Not logged inCSS-Forum
Forum CSS-Online Help Search Login
CSS-Shop Impressum Datenschutz
Up Topic Hauptforen / CSS-Forum / Leela ist dumm
- - By Eduard Nemeth Date 2019-11-21 05:18
Leela ist dumm. Man betrachte folgende Stellung:

Rybka 4.1 x64 - Leelafish v0.21.0-fish-v0.7 1-0, ASUS-PC, Blitz 10m+3s 2019


Analysis by Lc0 v0.22.0-dev T60 61221:

51.a8L+ Kb6 52.Txf3 Dg4 53.Tfd3 h3 54.Lf3 Dg3 55.Tb1+ Kc5 56.Tc1+ Kb4 57.Td4+ Kb3 58.Ld5+ Kb2 59.Tcd1
  +- (20.27)  Tiefe: 8/22   00:04:48  516kN, tb=4784
51.a8L+ Kb6 52.Txf3 Dg4 53.Tfd3 h3 54.Lf3 Dg3 55.Tb1+ Kc5 56.Tc1+ Kb4 57.Td4+ Kb3 58.Ld5+ Kb2 59.Tcd1
  +- (20.23)  Tiefe: 8/22   00:04:53  525kN, tb=4892

Weiss setzt in wenigen Zügen Matt. Und wenn man es schon nicht sieht, warum nicht wenigstens, dass es besser wäre eine Dame zu holen als einen Läufer.

Klar, Leela dev. hat auch erst um die 25 Mio Partien trainiert, es müssen schon an die 40 Mio. Partien her, damit Leela hier etwas mehr sieht. Jemand schieb im CCC Forum an mich, Leela sei nichts weiter als ein Buch. Entweder es steht drin, oder (es existiert) nicht! Der Grund ist doch, dass Leela im Prinzip nur Zufallsschach praktiziert. Alles wird nur gespeichert (wie in ein Buch geschrieben).

Und dann versucht die Engine mittels eines Zufall-Algorithmus, einen Schachzug der passen könnte, aus dem Buch heraus zu filtern. Ist sowas (weitgehend nur eine Ansammlung von Daten) überhaupt ein Schachprogramm?
Intelligenz sehe ich da keine, sorry Leela-Fans. Leela wird weiter Weigths sammeln, und dann, nach "Selfplaypartie Nr. 43267268" macht es im Zufallsspiel plötzlich "Klick", und siehe sa, die so "intelligente Leela" kann es. Was für eine grandiose Leistung.
Parent - - By Stefan Pohl Date 2019-11-21 05:36 Edited 2019-11-21 05:46
Eduard Nemeth schrieb:
. Jemand schieb im CCC Forum an mich, Leela sei nichts weiter als ein Buch. Entweder es steht drin, oder (es existiert) nicht! Der Grund ist doch, dass Leela im Prinzip nur Zufallsschach praktiziert. Alles wird nur gespeichert (wie in ein Buch geschrieben).

Und dann versucht die Engine mittels eines Zufall-Algorithmus, einen Schachzug der passen könnte, aus dem Buch heraus zu filtern.


Das ist der größte Unsinn, der je über Lc0 geschrieben wurde. Das weights-File, also das NeuralNetz enthält keine einzige Schachstellung, keinen einzigen Zug. Es kann nicht mal Schach spielen, kennt nicht mal die Regeln und lernt sie auch nicht. Es ist eine reine Bildverarbeitung, die mit Schach gar nichts zu tun hat. Weswegen es ja auch nicht größer wird, wenn mehr Lernpartien eingespeist werden. Schon das beweist ja eindeutig, daß das keine Lerndatei ist.

Hier nochmal die schönen, erhellenden  Grafiken für die ganz Ahnungslosen von crem:
https://slides.com/crem/lc0#/1
Parent - By Eduard Nemeth Date 2019-11-21 05:55
Etwas muss natürlich berücksichtigt werden. Die älteren Netze wussten, bis zu einem gewissen Stadium, auch nur wie man mit einem Turm Matt setzt. Hatte man noch eine Dame, so wurde die geopfert. Demnach stellt sich die berechtigte Frage, warum eine Dame holen? Obwohl, ein weiterer Läufer würde ja auch wieder geopfert. Am Schluss muss ja eh nur ein einziger Turm dasein. Die Leela-Logik ist zum Verzeifeln, sorry!   
Parent - - By Eduard Nemeth Date 2019-11-21 06:12 Edited 2019-11-21 06:17
Was die Grösse angeht:

Netz 61221 = 76988 KB
Netz 61175 = 76962 KB

Ist mir beiläufig aufgefallen beim Herunterladen, da auch ich dachte die Grösse ändert sich nicht.  Obwohl, nachdem sie entpackt wurden, sind sie wieder gleich.

Ein Buch muss nicht grösser werden wenn nur Bewertungen geändert werden.
Parent - By Guenter Stertenbrink Date 2019-11-21 12:07
die leeren Seiten des Buches werden beschrieben
Parent - - By Tom Paul Date 2019-11-21 14:25
[quote="Eduard Nemeth"]
Leela ist dumm. Man betrachte folgende Stellung:

Rybka 4.1 x64 - Leelafish v0.21.0-fish-v0.7 1-0, ASUS-PC, Blitz 10m+3s 2019


Analysis by Lc0 v0.22.0-dev T60 61221:

51.a8L+ Kb6 52.Txf3 Dg4 53.Tfd3 h3 54.Lf3 Dg3 55.Tb1+ Kc5 56.Tc1+ Kb4 57.Td4+ Kb3 58.Ld5+ Kb2 59.Tcd1
  +- (20.27)  Tiefe: 8/22   00:04:48  516kN, tb=4784
51.a8L+ Kb6 52.Txf3 Dg4 53.Tfd3 h3 54.Lf3 Dg3 55.Tb1+ Kc5 56.Tc1+ Kb4 57.Td4+ Kb3 58.Ld5+ Kb2 59.Tcd1
  +- (20.23)  Tiefe: 8/22   00:04:53  525kN, tb=4892

Weiss setzt in wenigen Zügen Matt. Und wenn man es schon nicht sieht, warum nicht wenigstens, dass es besser wäre eine Dame zu holen als einen Läufer.

Klar, Leela dev. hat auch erst um die 25 Mio Partien trainiert, es müssen schon an die 40 Mio. Partien her, damit Leela hier etwas mehr sieht. Jemand schieb im CCC Forum an mich, Leela sei nichts weiter als ein Buch. Entweder es steht drin, oder (es existiert) nicht! Der Grund ist doch, dass Leela im Prinzip nur Zufallsschach praktiziert. Alles wird nur gespeichert (wie in ein Buch geschrieben).

Und dann versucht die Engine mittels eines Zufall-Algorithmus, einen Schachzug der passen könnte, aus dem Buch heraus zu filtern. Ist sowas (weitgehend nur eine Ansammlung von Daten) überhaupt ein Schachprogramm?
Intelligenz sehe ich da keine, sorry Leela-Fans. Leela wird weiter Weigths sammeln, und dann, nach "Selfplaypartie Nr. 43267268" macht es im Zufallsspiel plötzlich "Klick", und siehe sa, die so "intelligente Leela" kann es. Was für eine grandiose Leistung.
[/quote]

Da steht doch Leelafish drüber und nicht LC0.

Davon mal abgesehen:


LC0 30x384

1.a8Q+ Kxa8 2.Ra2+ Kb7 3.Rb2+ Kc8 4.Rc2+ Kb7 5.Rb1+ Ka8 6.Ra2#
Weiß steht klar auf Gewinn: +- (128.00)  Tiefe: 7   00:00:00

=Es funktioniert offensichtlich alles bestens!!!

LC0 kann nix dafür, wenn jemand die kleinen Netze nutzt oder die Engine nicht richtig einstellen kann oder zu wenig Hardwarepower hat.
Parent - By Eduard Nemeth Date 2019-11-21 14:47
1. Hier geht es nicht um den Leelafish, sondern um ein aktuelles T60 Netz.
2. 1.a8Q+ Kxa8 2.Ra2+ Kb7 3.Rb2+ Kc8 4.Rc2+ Kb7 5.Rb1+ Ka8 6.Ra2#
Weiß steht klar auf Gewinn: +- (128.00)  Tiefe: 7   00:00:00


So einfach ist das Matt auch wieder nicht. Das große Netz hat etwas übersehen. Der Raubfisch gibt ein Matt in 25 an.
Parent - - By Florian Wieting Date 2019-11-22 22:13 Upvotes 1
Schrei uns (bitte) nicht an!
Parent - - By Reinhold Stibi Date 2019-11-22 23:07
Was soll denn dieser komische Satz.

Eduard Nemeth bringt mit seinen Beiträgen viele Anregungen !
Parent - By Thomas Plaschke Date 2019-11-22 23:17 Upvotes 2
Auf welchen Post hat Florian Wieting wohl geantwortet?   -Nur mal von der Position seines Posts aus gesehen.
Kleine Hilfe: Der von Eduard Nemeth war's nicht!

Viele Grüße
Th. Plaschke
Parent - - By Walter Knobloch Date 2019-11-25 16:07
es sollte sich langsam rumgesprochen haben, daß Leela nicht darauf trainiert wird, Mattprobleme zu lösen, sondern Partien zu gewinnen.
+20 ist eine Gewinnbewertung. Alles paletti also.
Parent - By Eduard Nemeth Date 2019-11-25 17:40
Ja. Leela ist wie Rainman. Haupsache man kommt ans Ziel.
Up Topic Hauptforen / CSS-Forum / Leela ist dumm

Powered by mwForum 2.29.3 © 1999-2014 Markus Wichitill