Not logged inCSS-Forum
Forum CSS-Online Help Search Login
CSS-Shop Impressum Datenschutz
Up Topic Hauptforen / Blogs / CSS 1-1999
- By Michael Bechmann Date 2021-04-20 22:50
1999-1.zip

======================================================================
|           C o m p u t e r s c h a c h   &   S p i e l e            |
======================================================================
                 D i s k e t t e n  -  S e r v i c e

--------------------------------
Inhalt der Service-Diskette 1/99
--------------------------------

Partiematerial
--------------

CSS1-99.CBF/CBV    Partien und Stellungen aus dem Heft erl.
SCHWARZM.CBF/CBV   Blitzturnier von CSS-Leser Andreas Schwarzmann (S.7) erl.
IRAZOQUI.CBF/CBV   Turnier von Enrique Irazoqui (S.28)erl.
CL1-99.CBF/CBV     Fritz5.32-Test von Christian Liebert (S.52)

Erlaeuterung zu den Formaten:

CBV ist das Archivformat von ChessBase 6.0/7.0 bzw. Fritz5. Beim
Oeffnen entsteht daraus das CBH-Format. Wir verwenden es immer dann,
wenn die Datei multimediale Elemente und Hypertext enthaelt, die mit
andereren Formaten nicht transportierbar sind.

CBF ist das alte und weitverbreitete ChessBase/Fritz4-Format. Es kann
von vielen Programmen gelesen und mit dem Utility CBASCII (wir legen
es dieser Lieferung erneut bei) in das PGN-Format umgewandelt werden.

Mit INSTALL werden die Partien in ein Verzeichnis C:\CSS1-99 kopiert.

Winboard-Konfiguration
----------------------

In der Titelgeschichte von CSS 1/99 geht es um die universelle
Benutzeroberflaeche WinBoard ("Unter einem Hut", CSS 1/99, S.9ff). Im
Verzeichnis /Winboard finden Sie mehrere Beispiele fuer vollstaendige
Konfigurationdateien "Winboard.ini" sowie die individuellen
Steuerdateien einzelner Engines. Ferner haben wir das unter TCBishop
0042 umgewandelte Fritz4.fbk-Buch (nunmehr als PGN File) und die
Datei Bell.wav als Soundausgabe fuer die Zuege beigelegt.

Weitere Einzelheiten koennen Sie in LIESMICH.TXT nachlesen.

Winboard-Programme unter Fritz5.32
----------------------------------

Im Verzeichnis /Fritz532 finden Sie das noetige Zubehoer, um die
wichtigsten Winboard-Engines auch unter der Benutzeroberflaeche Fritz
5.32 ablaufen zu lassen:

* den Winboard-Adapter (in zwei Versionen)
* die Konfigurationsdateien (Beispiele)
* eine Bedienungsanleitung LIESMICH.TXT

Lesen Sie dazu auch unseren WinBoard-Report (CSS 1/99, S.17ff).

Little Goliath Gold
-------------------

Little Goliath (Version Gold 1.0) ist eine Engine, die unter Winboard
4.0.0 und unter Fritz5.32 lauffaehig ist. Der Autor Michael
Borgstaedt hat das Programm exklusiv fuer den CSS-Service zur
Verfuegung gestellt.

Die Gold-Version basiert auf Little Goliath, wurde aber durch
schnelleren Code, mehr Wissen und bessere Taktik verstaerkt. Ausserdem
enthaelt Little Goliath Gold bereits einige Komponenten der
kommerziellen Goliath-Version, die im Fruehjahr auf den Markt kommen
soll.

Die Installation unter Winboard wird in CSS 1/99, S.9ff beschrieben.

Der Einsatz unter Fritz5.32 wird in CSS 1/99, S.17ff dargestellt.
Weitere Hilfestellung gibt es auch im Verzeichnis /Fritz532.

WinTop
------

Diese kleine Hilfsprogramm koennen Sie parallel zu Ihren anderen
Programmen einsetzen. Es ueberwacht die aktiven Prozesse und
protokolliert die Prozessor-Auslastung. Gerade beim
Engine/Engine-Vergleich kann man auf diese Weise vortrefflich die
Einhaltung gleicher Voraussetzungen kontrollieren (vgl. CSS 1/99,
S.16).

Kopieren Sie die Dateien aus dem Verzeichnis /Wintop auf die
Festplatte. Klicken Sie anschliessend mit der rechten Maustaste auf
"wintop.inf" und waehlen Sie im Kontextmen├╝ "Install". Starten Sie
Wintop durch Aufruf von WINTOP.EXE.

Es erscheint ein Fenster, in dem alle aktiven Prozesse aufgelistet
sind. WinTop berechnet die angezeigten Werte alle zwei Sekunden neu.
Ein kleines Zahnrad am linken Rand bedeutet, dass es sich um einen
Systemprozess handelt, der fuer den Betrieb des Betriebssystems
notwendig ist und nicht abgebrochen werden darf. In der Spalte "Type"
erfahren Sie, ob es sich um ein 16-Bit- oder um eine 32-Bit-Programm
handelt.

Weitere Informationen koennen Sie der Datei WINTOP.TXT entnehmen.

CBASCII
-------

Mit diesem Programm koennen Datenbanken im CBF-Format (ChessBase) in
das PGN-Format (Portable Game Notation) und umgekehrt konvertiert
werden. Um zum Beispiel die Hauptdatei dieser Diskette in das
PGN-Format zu konvertieren, geben Sie ein:

cbascii -e CSS1-99.PGN CSS1-99.CBF

Der Parameter -e steht fuer "Export". Danach folgt der gewuenschte
Name der PGN-Datei, anschliessend die zu lesende CBF-Datei. Mit dem
Parameter -i ("Import") laesst sich der Vorgang umkehren und aus
PGN-Dateien CBF-Dateien herstellen.

SSDF-Computer-Rangliste
-----------------------

Die juengste Liste hat einen neuen Spitzenreiter. In der Datei
RANGLIST.TXT finden Sie den aktuellen Stand. Die Liste beruht auf
64334 gespielten Partien von 187 Computern bzw. Programmen.

Viel Spass mit dem CSS-Service
wuenscht
Ihre CSS-Redaktion
Up Topic Hauptforen / Blogs / CSS 1-1999

Powered by mwForum 2.29.3 © 1999-2014 Markus Wichitill