Not logged inCSS-Forum
Forum CSS-Online Help Search Login
CSS-Shop Impressum Datenschutz
Up Topic Hauptforen / CSS-Forum / TCEC S19 - Division P
- By Benno Hartwig Date 2020-09-01 07:34 Upvotes 1
Und jetzt hat die Division P begonnen, die meiner Meinung nach interessanteste Runde im ganzen Event.
Die Runde, in der die Gruppe der Stärksten aufeinander trifft

Und die Teilnehmer sind (hier bereits nach den jeweils ersten 3 Partien):

Rank  Engine                                  Games    Points 
1     Ethereal 12.43                             3      2
2     LCZero v0.26.2-rc1_J92-100                 3      2
3     Stoofvlees II a14                          3      1.5
4     Fire 8_beta                                3      1.5
5     AllieStein v0.8-120f959_net-15.0           3      1.5
6     Stockfish 202008260719_nn-82215d0fd0df     3      1.5
7     Komodo 2576.00                             3      1
8     ScorpioNN 3.0.8.3                          3      1           
- By Benno Hartwig Date 2020-09-03 06:37 Edited 2020-09-03 06:43 Upvotes 1
Stockfish mit NNUE hat jetzt gegen jeden einmal gespielt und bislang nicht mehr als lauter Remis heraus geholt.
Gehofft hatte ich auf einen furioseren SF-Start. Mal sehen...
Aber Lc0 hat in seinen ersten 7 Partien tatsächlich bereits 2 Siege erreicht (Ethereal und Scorpio) und führt nun das Feld an.
Die beiden anderen Engines (Ethereal und Stofvlees), die eine Partie gewinnen konnten, haben auch bereits eine Partie verloren.
Lc0 ist also sozusagen "zwei Breaks vorn" vor allen anderen.
Schöner Start!
- - By Benno Hartwig Date 2020-09-04 07:17
Es sortiert sich etwas:

Lc0                                   +2    (d.h. 2 Siege mehr als Niederlagen)
Stockfish und Sloofvlees              +1
Fire                                  =0
Scorpio, Allie, Ethereal und Komodo   -1
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-05 08:03 Edited 2020-09-05 08:56
Anhand der Feinwertung ist SF mittlerweile oben mit gleichviel Punkten wie LC0 (7 aus 12, je 2 Siege, keine Niederlage)
Die insgesamt gewonnenen Partien sind 8 aus 94, womit die Remisrate ca. 92% ist, wenigstens keine 93 mehr, wie's kurzfristig auch schon in dieser Division der Fall war bei 3 aus 46.
regards
Parent - - By Benno Hartwig Date 2020-09-05 19:01 Edited 2020-09-05 19:16 Upvotes 1
Oh, jetzt nach jeweils (beinahe überall) 13 Partien hat

SF                          +3
Lc0                         +2
Fire                        +1
Allie                       =0
Ethereal, Scorpio, Komodo   -2


Die beiden Favoriten also auf den ersten beiden Plätzen.
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-06 10:47 Edited 2020-09-06 10:49
Und nach 14 all: SF 4 und LC0 2 ganze Gewinnpunkte ohne Gegentreffer.
Die Remisrate ist somit auch drastisch gefallen.

Tatsächlich erstmals unter 90%, immerhin! (Ca. 89%, 11 zu 96 Gewinne gegen Remis.) Alles, was man beim Computerschach braucht, ist Geduld.

Patient regards
Parent - - By Benno Hartwig Date 2020-09-06 11:33
Stimmt.
Jede Engine hat nun also je einmal mit weiß und schwarz gegen jeden Gegner gespielt und es steht

SF                   +4
Lc0                  +2
Stoofvlees, Allie    +1
Fire                 -1
Ethereal, Scorpio    -2
Komodo               -3


Eine Reihenfolge und auch Abstände, die vielleicht von vielen auch ähnlich erwartet wurde.

Ich war seinerzeit fasziniert, wie die ehemals übermächtige Rybka dann rigoros von Houdini und Komodo auf das Abstellgleich, ins Altenteil geschoben wurde,
und wenig später erleben wir, dass auch Houdini und Komodo gründlich aus den oberen Rängen verdrängt werden.

wollte manch einer jenen Engines zu ihrer Zeit schon "fast perfektes Schach" attestieren, so werden ihnen jetzt regelmäßig reichlich Niederlagen beigebracht.

Der Fortschritt bei der Hardware faszinierte mich enorm in jedem Jahr, seit ich IT verfolge!
Aber welche Fortschritte die reine Schach-Software andauernd und seit nun auch schon so vielen Jahren macht, das finde ich auch einfach umwerfend!!!

Nein, das Ende jener beiden Fahnenstangen ist noch nicht mal zu erahnen!
Nur dass es vermutlich zunehmend wenig zu tun haben wird mit dem, was vom Menschen durchdrungen und erfasst werden kann.
Parent - By Peter Martan Date 2020-09-09 13:32 Edited 2020-09-09 13:35
Benno Hartwig schrieb:

Nur dass es vermutlich zunehmend wenig zu tun haben wird mit dem, was vom Menschen durchdrungen und erfasst werden kann.

Ich würde unter "vom Menschen druchdrungen und erfasst" sogar auch die statistische Beweisbarkeit mit meinen. Durchdringen kannst du vielleicht noch dies und das, aber erfassen im Sinne von statistisch signifikant, 95%- konfident, kannst du nur mehr Einzelmatches.

Wie z.B. das im TCEC, wo wir uns ja darauf einig sind, dass es nicht dazu dienen kann, irgendetwas zu erfassen, außer, ob's Spaß macht.

Mittlerweile halten wir nach mindestens 20 von jedem immer noch bzw. wieder bei 1/2 Punkt Vorsprung von SF vor LC0 (13-12.5, bei einem Gewinn mehr ohne Gegentreffer, SF 6, LC0 5), Stoofvlees und Allie mit je 11 Punkten sind noch in theoretischer Schlagdistanz.

Die Remisquote hat sich bei rund 90% eingependelt mit 16 Partien und 17 Nichtremis.

Nervenzerfetzende Grüße
- By Benno Hartwig Date 2020-09-08 12:54
Nach jeweils 18 Partien erheben die beiden Favoriten bereits deutlich Anspruch auf das Finale

SF                   +5
Lc0                  +4
Stoofvlees, Allie    +1
Ethereal, Fire       -2
Scorpio              -3
Komodo               -4
- - By Benno Hartwig Date 2020-09-09 19:14 Edited 2020-09-09 19:47
Dreimal hat jetzt jeder gegen jeden gespielt:

SF                   +6
Lc0                  +5

Stoofvlees, Allie    +1
Fire                 -2
Ethereal, Scorpio    -3
Komodo               -5


BTW:
Die TCEC-Rules beschreiben diese Runde als 3DRR.
Ein Durchgang bei 8 Teilnehmern braucht ja 8*7/2 Partien, also: 28 Partien, insgesamt also 3*2*28 Partien = 168 Partien.
Das Schedule führt aber 224 Partien auf.

224/28=8
ist dort also jetzt doch ein 4DRR geplant?
Parent - By Martin Steinwandter Date 2020-09-10 09:15
Benno Hartwig schrieb:


224/28=8
ist dort also jetzt doch ein 4DRR geplant?

Ich habe das hier vom Nightbot: Nightbot: Some (19 out of 28) openings in the first DRR were not meant for Div P. Solution: 1. This DRR will be played with the current openings, as there is no major drama 2. From the new DRR the correct openings will be in play 3. To reduce SSS an extra 4th DRR will be added. Total number of games 224 (instead of 168)
- - By Benno Hartwig Date 2020-09-10 06:11 Upvotes 1
Hej, Komodo hat nun doch mal ein Spiel gewonnen, gegen Stoofvlees.
Und etwas nostalgisch dachte ich eben dann noch einmal daran, wie vor doch gar nicht langer Zeit richtig starke GMs mit Vorgabe gegen Komodo antraten und auch dann nicht wirklich eine Chance hatten...
"Gestern hui, und heute..."  (Nein, nein, nein, "pfui" wäre mega-unpassend, denn natürlich verdient immer noch höchsten Respekt, wer solch ein Programm erstellen konnte!!!)
Parent - - By Benno Hartwig Date 2020-09-10 08:46
PS:
Interessant, dass der alte Haudegen Fire so deutlich vor Komodo platziert ist.
Hat Fire dieses Mehr an Spielstärke wirklich, und dann ja auch nach und nach wirklich noch dazugewonnen? Oder ist es hier mehr Turnierglück?
Parent - By Peter Martan Date 2020-09-11 14:22
Irgendwie hab' ich noch im Hinterkopf, dass Fire mal in früheren LC0- Zeiten ein Angstgegner war, mag das aber jetzt nicht recherchieren.

Nach 200 Partien, wenn ich davon ausgehe, dass das Laufende LC0- Allie gerade auch Remis wird (8Steiner am Brett) halten wir bei denselben Punkteabständen wie zuletzt und die Remiquote ist bei 19 Nichtremispartien wieder etwas über 90% angestiegen.
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-12 20:21 Edited 2020-09-12 20:46
Im letzten eigenen Spiel holt LC0 gerade noch einen ganzen Punkt gegen Ethereal, wie's scheint, dann kommt noch SF gegen Fire und dann ist Div.P. vorbei.
Scheint so, dass nicht nur die Remisrate des Matches hoch bleiben wird, sondern auch der direkte Vergleich LC0- SF praktisch unentschieden ausgeht.

Edit: Schon aus, jetzt läuft SF- Fire, Weiß kommt mit gutem Vorteil aus dem Buch, die 1.18 von SF sind hoch, die 0.27 von Fire niedrig.
LC0 0.38, Crystal 0.73.
Man kann gespannt sein, das konnte man jetzt aber schon 223 Spiele lang.
Parent - - By Lothar Jung Date 2020-09-12 20:35 Edited 2020-09-12 20:39
Leela zieht ins Finale ein.
Das war zu erwarten.
Aber nicht mit diesem ausgeglichenen Ergebnis.
Nach J92-100 kommt J92-145 oder 160.
Das SuFi wird spannend und knapp ausgehen.

Lothar
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-12 20:47 Edited 2020-09-12 21:20
Hab noch ein bisschen rumeditiert, während du geantwortet hast, es läuft schon das letzte Spiel.

Um hier jetzt auch gleich noch ein bisschen rumzueditieren: nach 17 Zügen ist SF auf 1.83.
Parent - - By Jörg Oster Date 2020-09-12 21:32
Hier ist SF mit nur NNUE-Bewertung noch bei +1.25, und 60% Remiswahrscheinlichkeit.

Mal schauen, wie's weiter geht ...
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-12 21:40
Ja, hab's auch gesehen, wie groß der Unterschied zwischen Hybrid und NNUE ist, ich würde annehmen, dass die klassische Eval einen hohen Comtempt hat, kann ja auch nicht viel schaden, wenn NNUE evaluiert, wird er eh außer Kraft gesetzt, oder?

Die letzte Output- Line von SF, die ich kopiert und eingefügt habe, ist am Ende ein Remis- Endspiel, aber das sagt ja wohl auch nicht viel.
Parent - - By Jörg Oster Date 2020-09-12 21:43
Es scheint, als hätte SF sein erstes Pulver verschossen,
und muss jetzt auch erst mal die Entwicklung der restlichen Figuren nachholen.

Insgesamt gefällt mir die Spielanlage von SF nicht wirklich. 
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-12 21:45
Overoptimistic.
Aber Fire sieht's dafür etwas zu locker, glaub' ich.
Parent - - By Jörg Oster Date 2020-09-12 21:54
So sieht es jetzt aus:
Engine:
info depth 33 seldepth 47 multipv 1 score cp 166 wdl 373 482 145 nodes 288408057 nps 1602249 hashfull 952 tbhits 23 time 180002 pv c1b2
bestmove c1b2 ponder f6g7


Das ist übrigens die originale, unveränderte NNUE-Bewertung.
Keine Skalierung, ohne Tempo.
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-12 21:58
Aber Fire ist zu entgegenkommend, 20...a6?!, 22...h5?!
Parent - - By Jörg Oster Date 2020-09-12 22:25
OK, jetzt bei Zug 26 überzeugt auch die WDL-Statistik.
Engine:
info depth 36 seldepth 48 multipv 1 score cp 266 wdl 651 216 133 nodes 526122914 nps 1753737 hashfull 981 tbhits 2047 time 300001 pv d5e6
bestmove d5e6 ponder c5e6

Die TCEC-Hardware macht schon was aus! 
Parent - By Peter Martan Date 2020-09-12 22:39 Edited 2020-09-12 23:14
Jörg Oster schrieb:

Die TCEC-Hardware macht schon was aus! 


Mittlerweile ist auch Fire im +-, LC0 hat noch eine Weile gebraucht, ist jetzt aber auch über 2, Crystal über 4, und der ist ja wohl mit Contempt 0 unterwegs in der Analyse.

Cfisch Classical bei mir auf der Stellung vor 5 Minuten:



Analysis by CF EXT 090920 x64 POP N:

29.Ted3 Tac8 30.Td5 De7 31.Dd3 e4 32.Dc2 Lxb2 33.Dxb2 Txc4 34.Df6 Dxf6 35.gxf6 g5 36.Txd6 Txd6 37.Txd6 Kg6 38.Td7 Kxf6 39.Txb7 Tc5 40.Tb8 Tb5 41.Ta8 Ke6 42.Txa6 Kd7 43.Ta8 Kc6 44.Ta7 Tb4 45.Kg2 Tb2 46.e3 Tb5 47.Tc7+ Kd6 48.Tc8 Kd7 49.Ta8 Kc6 50.Ta7 Tb2 51.Tf7 Tb5 52.b7 Txb7 53.Tf6+ Kc7 54.Txf5 g4 55.Txh5 Ta7
  +-  (2.97)   Tiefe: 42/67   00:05:00  6058MN

Ich denke, das ist gelaufen.

So weit hab' ich's dann noch gespeichert:

[Event "S19 Div.P."]
[Site "?"]
[Date "2020.09.12"]
[Round "?"]
[White "SF"]
[Black "Fire"]
[Result "*"]
[ECO "A88"]
[PlyCount "80"]

1. d4 f5 2. c4 Nf6 3. Nc3 d6 4. g3 c6 5. Nf3 g6 6. Bg2 Bg7 7. O-O O-O 8. d5 Bd7
9. Rb1 Na6 10. b4 Nc7 11. dxc6 Bxc6 12. b5 Be4 13. Rb3 Qc8 14. Nxe4 Nxe4 15.
Ng5 Nc5 16. Re3 Bf6 17. h4 Rd8 18. a4 h6 19. Nh3 e5 20. Qc2 a6 21. b6 N7e6 22.
Bb2 h5 23. a5 Qd7 24. Bd5 Kh8 25. Ng5 Bg7 26. Bxe6 Nxe6 27. Rd1 Nxg5 28. hxg5
Kh7 29. Ba3 e4 30. Bxd6 Rac8 31. c5 Qc6 32. Kg2 Rd7 33. Qb3 Re8 34. Qc4 Kh8 35.
Ra3 Kh7 36. Ra2 Rc8 37. e3 Ra8 38. Rad2 Rad8 39. Qb3 Re8 40. Rc1 Kh8 *
Parent - - By Benno Hartwig Date 2020-09-12 23:38 Edited 2020-09-12 23:40

>Im letzten eigenen Spiel holt LC0 gerade noch einen ganzen Punkt gegen Ethereal, wie's scheint, dann kommt noch SF gegen Fire und dann ist Div.P. vorbei.


???

Jetzt haben wir Halbzeit (Jeder Engine hatte 28 Partien) und der Stand ist:

Stockfish                +7
Lc0                      +6
AllieStein               +3
Stoofvlees               =0
Scorpio                  -3
Komodo, Ethereal, Fire   -4

Ja, SF und Lc0 sind auf der Superfinale-Straße
Aber um den Abstieg wird noch energisch gerungen.
Parent - By Peter Martan Date 2020-09-12 23:47 Edited 2020-09-12 23:52
Benno Hartwig schrieb:

Jetzt haben wir Halbzeit (Jeder Engine hatte 28 Partien) und der Stand ist:

Uups, ich dachte, das war's schon.

https://forum.computerschach.de/cgi-bin/mwf/topic_show.pl?pid=134409#pid134409

Vorschnelle Grüße
Parent - - By Benno Hartwig Date 2020-09-13 07:07

> AllieStein               +3


Sorry, Fehler, Allie war nicht ganz so erfolgreich:

Stockfish                +7
Lc0                      +6
AllieStein               +2
Stoofvlees               =0
Scorpio                  -3
Komodo, Ethereal, Fire   -4
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-13 07:55
Aber vielleicht wird's jetzt was gegen Ethereal.
Bis dahin halten wir wieder bei cirka 91% Remis.
Parent - - By Roland Riener Date 2020-09-13 11:09
Zitat:
Bis dahin halten wir wieder bei cirka 91% Remis

Sorry, kann auch nicht widerstehen! Ähnliche Quote bei Juxturnier.

Familienturnier SF  2020

                          1 2 3 4 5
1   Stockfish 8 64 BMI2   * ½ ½ ½ 1   2.5/4
2   Stockfish 11 64 BMI2  ½ * ½ ½ ½   2.0/4  4.00
3   Stockfish 10 64 BMI2  ½ ½ * ½ ½   2.0/4  4.00
4   Stockfish 12          ½ ½ ½ * ½   2.0/4  4.00
5   Stockfish 9 64 BMI2   0 ½ ½ ½ *   1.5/4

Parent - - By Benno Hartwig Date 2020-09-13 14:01 Edited 2020-09-13 14:24
Oh,
auch wenn es sehr wenig Partien sind, hätte ich doch gedacht, dass sich Stockfish 12 mit recht großer Wahrscheinlichkeit und locker vor Stockfish 8 setzen kann.
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-13 17:35 Edited 2020-09-13 17:38 Upvotes 2
Benno Hartwig schrieb:

auch wenn es sehr wenig Partien sind, hätte ich doch gedacht, dass sich Stockfish 12 mit recht großer Wahrscheinlichkeit

Aber siehst du, hier hast du den ganzen Nachteil der Wahrscheinlichkeitsrechnung in einem Satz zusammengefasst, bei geringen Unterschieden (von denen du halt einfach angenommen hattest, sie seien groß genug, dem Zufall ein Schnippchen zu schlagen) sagen wenige Beobachtungen nicht das aus, was man sich erwartet, über ein Einzelereignis sagen ja bekanntlich noch so große oder kleine Wahrscheinlichkeiten nicht auch nur irgend etwas. Dass die Wahrscheinlichkeit, wenn 20 mal Rot gekommen ist, beim 21. Mal genau so groß oder so klein ist wie beim ersten Mal, dass wieder Rot kommt oder eine andere Farbe, das will man immer wieder nicht glauben. Und drum hören Spieler wie wir nicht auf zu spielen und zu rechnen, um das Weiterspielen mathematisch zu begründen. Erst wenn du oft genug verloren hast, weißt du mit mathematischer Sicherheit, dass immer nur die Bank gewinnt.

Deselosionierte Grüße
Parent - By Benno Hartwig Date 2020-09-13 20:08 Edited 2020-09-13 20:19
Ich ging halt von einer SF12-SF8-Überlegenheit aus, wie sie CCRL 40/15 skizziert: 188 Elo
Und das sollte dann ungefähr einer 75%-Quote für SF12 entsprechen.
Aber bei reichlich Ressourcen werden wohl so viele Remis gespielt, dass sich diese Quote absolut nicht erreichen lässt. Dass die Elo-Differenz dann auch bei weitem nicht 188 ist.
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-15 09:16
Nach 33 Partien wird SF mit 8 Gewinnpartien gewertet, LC0 mit 7 und einem Verlustpunkt.
Das scheint eine Partie gegen Allie gewesen zu sein, die mit Verbindungsabbruch als 0-1 gewertet wurde:

[Event "TCEC Season 19 - Division P"]
[Site "https://tcec-chess.com"]
[Date "2020.09.14"]
[Round "32.4"]
[White "LCZero v0.26.2-rc1_J92-100"]
[Black "AllieStein v0.8-120f959_net-15"]
[Result "0-1"]
[ECO "B56"]
[WhiteElo "3543"]
[BlackElo "3536"]
[Annotator "?"]
[PlyCount "45"]
[EventDate "2020.??.??"]
[TimeControl "5400+10"]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 Nc6 6. f3 e5 7. Nb3 Be7 8. Be3
O-O 9. Qd2 a5 10. Bb5 Be6 11. O-O-O Nb4 12. a3 Qc7 13. Kb1 d5 14. axb4 d4 15.
bxa5 Bxb3 16. cxb3 Qxa5 17. Ba4 Bb4 18. Bxd4 exd4 19. Qxd4 Bxc3 20. Qxc3 b5 21.
e5 bxa4 22. b4 Nd5 23. bxa5 0-1

"White disconnects" als Kommentar beim letzten Zug.

Das wird ja wohl noch wiederholt werden, oder?
Parent - By Peter Martan Date 2020-09-15 17:57 Edited 2020-09-15 18:02
Hier hat Stoofvlees mit Weiß mal einen Fehler gemacht, wie man ihn in den Anfängen von LC0 zu sehen bekommen hat. Scorpio mit Schwarz hat ihn sauber ausgenützt.
Event:
Ort:
Datum:

Weiss:
Schwarz:

Ergebnis
Board


Die Kommentare ("Zitieren") sind von CorChess NNUE 130920, der letzte gespeicherte Zug auch, da hatte ich schon mit dem Runterladen und Anschauen die letzten paar, die's in der Partie statt dessen noch gab, verpasst. Das Ende ist also nicht das Original- Ende, aber die Evals waren beiderseits schon vorher astronomisch, Crystal hatte auch bereits ein Mating- Score.
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-15 13:18
Also nachdem der Verlustpunkt von LC0 jetzt doch schon eine Weil in der Tabelle bleibt (ein Verbindungsabbruch gegen Allie, wie ich schrieb, Runde 32.4) wird das anscheinend doch nicht wiederholt, da ist dann, weil SF noch einen weiteren ganzen Punkt geholt hat, der Unterschied zwischen den beiden doch erstmals etwas "größer". Bei je 34 Partien hat SF jetzt dann 9 Gewinnpartien ohne Gegentreffer, LC0 7 und eine Verlustpartie.
Remisquote bei 26 von 270 immer noch knapp über 90%.
Parent - - By Andreas Matthies Date 2020-09-15 20:15 Upvotes 1
Peter Martan schrieb:

Also nachdem der Verlustpunkt von LC0 jetzt doch schon eine Weil in der Tabelle bleibt (ein Verbindungsabbruch gegen Allie, wie ich schrieb, Runde 32.4) wird das anscheinend doch nicht wiederholt, da ist dann, weil SF noch einen weiteren ganzen Punkt geholt hat, der Unterschied zwischen den beiden doch erstmals etwas "größer". Bei je 34 Partien hat SF jetzt dann 9 Gewinnpartien ohne Gegentreffer, LC0 7 und eine Verlustpartie.
Remisquote bei 26 von 270 immer noch knapp über 90%.


Im Register "Crash Info" steht: Network fault  To be resumed
Ich bin mir sicher, dass das wiederholt bzw. beim Abbruch fortgesetzt wird. Ist vermutlich heute kein Admin anwesend, der das einrichten kann.
Parent - - By Lothar Jung Date 2020-09-15 21:11
Es wird wiederholt!
Parent - - By Peter Martan Date 2020-09-16 07:25 Edited 2020-09-16 08:05
Läuft schon, offenbar von der Abbruchsstellung an fortgesetzt, und sieht nach 40 Zügen stark nach Remis aus.

Edit: Anscheinend war's dann schon bald wieder aus, jetzt läuft eine Partie Allie- Scorpio außerhalb der normalen Reihe der Div.P., sodass ich den Ausgang vom Vorigen nicht sehe ohne Tabelle.
Wahrscheinlich ist das Jetzige auch ein Nachspiel nach einem Crash.
Parent - - By Benno Hartwig Date 2020-09-16 10:05
Stockfish                +9
Lc0                      +7
AllieStein               +2
Stoofvlees               -1
Scorpio                  -3
Fire                     -4
Komodo, Ethereal         -5


Ein Bild nach 35/36 Partien jeweils, wie es vielleicht auch ungefähr den Erwartungen entspricht.
Parent - By Peter Martan Date 2020-09-18 09:34
Wenn SF- komodo, das gerade einem friedlichen Ende zugeht, und dann noch Ethereal- Fire gespielt sind, haben alle 40 Partien durch.
An der Spitze hat sich an ganzen Punkten nichts geändert seit deiner letzten Tabelle (9:7), wenn die 40er- Runde durch ist und nicht noch Fire oder Ethereal ein Tor schießt, ist die Remisrate mit 295 aus 320 wieder etwas über die 92%- Marke geklettert.
Up Topic Hauptforen / CSS-Forum / TCEC S19 - Division P

Powered by mwForum 2.29.3 © 1999-2014 Markus Wichitill