Not logged inCSS-Forum
Forum CSS-Online Help Search Login
CSS-Shop Impressum Datenschutz
Up Topic Hauptforen / CSS-Forum / Welche GPU wollt ihr euch Ende des Jahres oder 2021 kaufen? (locked)
Poll Welche GPU wollt ihr euch Ende des Jahres oder 2021 kaufen?
Nvidia 4 67%
AMD 2 33%
- - By Tom Paul Date 2020-03-28 17:40
Welche GPU wollt ihr euch Ende des Jahres oder 2021 kaufen?
Parent - - By Tom Paul Date 2020-04-01 12:17
Interessant das AMD in Führung ist.
Die kommenden AMD GPUs könnten auch für Schachengines besonders interessant werden.
Parent - By Horst Sikorsky Date 2020-04-01 16:32
Hoffentlich keine!!
Parent - By Tommy Tulpe Date 2020-04-01 17:29 Upvotes 3
Tom Paul schrieb:

Interessant das AMD in Führung ist.


Wenn man aus dem bisherigen Abstimmungsergebnis von 2-1 etwas seriös ableiten will, dann eher, dass das Interesse an der Fragestellung dürftig ist.
Anderes wäre Kaffeesatzleserei wie ein Schachtest über drei Partien.   
Parent - - By Eduard Nemeth Date 2020-04-01 17:55
Ich habe mich für 3070 festgelegt. Zuerst eine, und wenn sie stabil und gut läuft lege ich eine zweite bald danach nach. Schade dass Nvidia die Planung verschoben hat in den Herbst.
Parent - By Tom Paul Date 2020-04-01 18:51
Eduard Nemeth schrieb:

Ich habe mich für 3070 festgelegt. Zuerst eine, und wenn sie stabil und gut läuft lege ich eine zweite bald danach nach. Schade dass Nvidia die Planung verschoben hat in den Herbst.


Dann solltest du am Anfang sowieso etwas warten bis die Tests die Stabilität bestätigen.
Nvidia musste das tun wegen der starken Konkurrenz durch AMD und diverser Spielekonsolenanbieter.
Und wahrscheinlich auch ein bisschen wegen Corona.
Parent - - By Detlef Uter Date 2020-04-01 18:12
Naja - fürs Schach kommt's ja hauptsächlich auf die Tensorkerne an.
Und wenn da AMD mehr zu bieten hat und auch mit Cuda-Kernen
und fp16 umgehen kann? Warum nich mal AMD? Aber fühlt sich
irgendwie komisch an.

Wahrscheinlich wird's aber wohl eine RTX 3080 Ti werden -
selbstverständlich ab Werk übertaktet - und die wird nich
gedrosselt! 
Parent - - By Tom Paul Date 2020-04-01 18:53
Detlef Uter schrieb:

Naja - fürs Schach kommt's ja hauptsächlich auf die Tensorkerne an.
Und wenn da AMD mehr zu bieten hat und auch mit Cuda-Kernen
und fp16 umgehen kann? Warum nich mal AMD? Aber fühlt sich
irgendwie komisch an.

Wahrscheinlich wird's aber wohl eine RTX 3080 Ti werden -
selbstverständlich ab Werk übertaktet - und die wird nich
gedrosselt! 


AMD könnte es schaffen, so wie damals mit Ryzen und Threadripper.
Bzgl. RTX, da wirst du wahrscheinlich bis zu einem halben Jahr nach Veröffentlichung warten müssen bis die entsprechenden Modelle verfügbar sind.
Parent - - By Detlef Uter Date 2020-04-01 19:17
Ja freilich - habe ja immer bei meinen Grakas, ob GTX oder RTX mindestens
ein halbes Jahr gewartet. Da mir aber die Wartezeit auf die 3000er Serie zu
lang war, habe ich mich ja dazu durchgerungen mir jetzt halt schweren
Herzens noch eine alte RTX 2080 Ti zuzulegen.

Die Ablösung meiner jetzigen RTX hat also noch sehr viel Zeit.
Vielleicht kommt die aber erst in mein fest eingeplantes 64 Kerne
Monster rein
Parent - - By Lothar Jung Date 2020-04-01 21:53 Upvotes 1
Und dann spielen 64 Kerne (SF 11++) gegen RTX 3080 Ti.
Das Verhältnis ist das gleiche mit 32 Kerne und RTX 2080 ti.
Was hast Du davon, da man die Schachleistungen einfach um-, runter- oder hochrechnen kann.
Die relative Leistung eines Netzes oder von SF 11++ oder zwischen den Netzen bleibt gleich.
Geld- und Zeitverschwendung.
Parent - - By Wolfgang Battig Date 2020-04-01 22:37 Upvotes 1
Die Bekloppten sterben niemals aus, Lothar. Hier im Forum gut zu beobachten.
Es war noch nie sinnvoll geschweige denn ökonomisch, ganz oben ins Regal zu greifen, egal ob CPU oder GPU. Viel zu wenig (Mehr)Leistung für viel zu viel Aufpreis.

Beispiel: RTX2080ti zu RTX2070. Etwa dreifacher Preis. Wieviel Mehrleistung? 30%? 50%? Lächerlich.

Außer man jagt irgendwelchen blödsinnigen ELOs auf ebensolchen Servern nach. Oder zwei, drei mehr gelösten Stellungen in irgenwelchen Tests.

Womit ich wieder beim ersten Satz dieses Postings angelangt wäre...
Parent - By Detlef Uter Date 2020-04-01 22:51
Ja - du hast ja vollkommenen Recht - ich gehoere auch zu den
Bekoppten - ich sags ja - normal is det net. 
Parent - - By Detlef Uter Date 2020-04-01 22:45
Naja - nach der Logik reicht ja auch ein uraltes 2-Kern Nootbook
mit nur einer Internen Grafik, also ohne Grafikkarte, und lc0 lauft
dann auf der CPU.

Hauptsache, man kriegt das mit der Leela Ratio von ungefaehr 1
irgentwie hin.

Und falls ich doch mal so verrueckt sein sollte und auf einem der
diversen Schachsevern spielen will?

Auf jedennfall ist sone Kiste bei Analysen entsprechend schneller.
Aber ja - ich brauch  da ja nur entsprechend lange zu warten, um
zum gleichen Ergebnis zu gelangen, will ich aber garnicht.

Nimms mir nicht uebel - ich bin halt ein verrueckter Hund, und
hab schon immer fuer meine Hobbies - Video und Computern
ne Unmenge Schotter ausgegeben.

Normal is det net - aber da wird mich uf meine ollen Tage auch
so schnell keiner menr  aendern koennen.

Is halt so - nich aufregen, nur wundern. 

Frohes Testen, spielen auf dem Server, und was die Freaks hier
im Forum sonst noch alles mit ihren Kisten anstellen.

Detti
Parent - - By Wolfgang Battig Date 2020-04-01 23:13
Nein, nein, Detlef.
Es geht nicht darum, jetzt plötzlich ganz unten ins Regal zu greifen. Das ist ebenso sinnlos wie ganz oben. Gesunde, vor allem ausgereifte (obere) Mittelklasse bietet das beste PLV. Nicht nur in Bezug auf die Leistung sondern auch auf Stabilität. Da hat hochgezüchtete neueste Hardware oftmals Defizite.

Doppelter/dreifacher Preis für 20 oder 30 ELO (wenn überhaupt) bzw. 2 oder 3 gelöste Stellungen mehr? Völlig Banane
Parent - - By Detlef Uter Date 2020-04-01 23:39
Mensch Wolfgang, du hast ja vollkommen Recht, kein Widerspruch!

Det wes ick doch allet!

Aber ich hab schon immer nach der Devise gelebt, führ das was ich
glaube, mir leisten zu können möglichst das Optimale zu kaufen,
auch wenn es im Vergleich zur Mittelklasse überproportional viel
kostet.

Mensch - sei doch froh, das ich nur nen bisschen verrückt bin,
denn das Maximum, was in meine Kiste reinpasst wäre ja ne
RTX Titan, mit immerhin 48 mehr Tensorkernen.

Aber det is nu mal och für mich zu ville - und für TCEC och!

Viele Grüße von einem total Bekloppten 
Parent - - By Reinhold Stibi Date 2020-04-02 08:12
Wenn man nach dem Preisleistungsverhältnis geht hat Wolfgang Battig vollkommen recht.

Aber, bei absoluter Spitzenklasse ist dies in keinem Bereich gegeben; egal wo man hinschaut - Auto, Motorrad, Mode, HiFi, Uhren, Fotokameras, Schmuck, Computer usw.

Mit Vernunft, im engen Sinne, hat das nichts zu tun. Was ist denn vernünftig ? für den Einen dies und für den Anderen jenes; das ist individuell.

Wolfgang ist da besonders streng und urteilt nach seinem Gedankengut, berücksichtigt aber nicht, dass Andere dies aus einem anderen Blickwinkel sehen.

Für Freaks spielt das Preisleistungsverhältnis keine Rolle, da geht es um den besonderen Kick; man möchte sich von der Allgemeinheit hervorheben.

Im Spitzensport ist doch auch das Hauptziel erster zu werden und nicht nur Dabeisein. Der 2. Platz zählt schon erheblich weniger.

Es ist doch legitim dass man sich in einem Bereich hervorheben möchte, besonders wenn man es sich leisten kann und Andere nicht darunter leiden.  Die Spitzentechnik bringt auch den
Fortschritt für die Mittelklasse.

Warum sollte man sich die kleine Freude durch eine Spitzengrafikkarte oder Spitzencomputer nicht gönnen, besonders wenn es sich wie hier im
kleinen Rahmen abspielt und das Notwendige nicht darunter leidet ? Ich sehe dafür keinen Grund.
Parent - - By Wolfgang Battig Date 2020-04-02 13:12
Reinhold Stibi schrieb:

....
Wolfgang ist da besonders streng und urteilt nach seinem Gedankengut, berücksichtigt aber nicht, dass Andere dies aus einem anderen Blickwinkel sehen.
...

Nein, Reinhold, das ist schlicht falsch. Vielleicht habe ich mich aber auch nicht klar genug ausgedrückt.

Streng wäre ich, wenn ich versuchen würde, es jemandem zu "verbieten". Wie käme ich dazu?
Jeder soll nach seiner Facon selig werden hat ein preußischer König mal verlauten lassen. Dem ist nichts hinzuzufügen.
Wenn jemand meint 6 Grafikkarten für ca. 8000 Euro in seinen PC einbauen zu "müssen", bitte sehr, nix dagegen. Banane ist es trotzdem

Und mit "Gedankengut" (was auch immer du damit sagen willst) hat das nunmal gar nix zu tun. Selten so einen Blödsinn gelesen. Ich habe ein klare Meinung dazu und die basiert auf langjähriger Erfahrung. Eigentlich ist es auch Allgemeinwissen (sofern man nicht mit totalen Scheuklappen durch die Gegend rennt), dass der Griff ganz oben ins Regal aus rationaler Sicht, also Preis im Verhältnis zur (Mehr)Leistung, nix bringt.

Aber klar, was ist schon rational? Das was wir hier veranstalten sicher nicht...

Von daher darf sich jeder gönnen was er will, ob nun sinnvoll oder nicht.
Schließlich kurbelt man so auch die Wirtschaft an. Und die kann es gerade in der aktuellen Situation gebrauchen
Parent - - By Detlef Uter Date 2020-04-02 13:27
Sag ich doch - ich gehoehre halt zu den Bekloppten die immer
lieber oben ins Regal greifen als die gesunde Mitte zu waehlen.
Da kannste halt nichts machen.
Parent - By Wolfgang Battig Date 2020-04-02 13:57
Parent - - By Reinhold Stibi Date 2020-04-02 14:32
Das mit dem Gedankengut möchte ich nicht nähere erläutern, sonst kommen wir uns nur in die Wolle, was ich nicht möchte.

Nur kurz: Etwas mehr Toleranz und auch gegensätzliche Meinung gelten lassen.

Habe den Eindruck, wenn man nicht deiner Meinung ist, dass du dann sehr angriffslustig bist. Kräftig austeilen, aber wenig einstecken.

Wie hättest du denn reagiert, wenn man dich als bekloppt hingestellt hätte. Detlef hat das genau richtig gemacht und nahm das von der lustigen, humorvollen Seite
und nahm damit Munition weg. Ich wäre wahrscheinlich dünnhäutiger gewesen.

Spitzentechnik hat schon seine Berechtigung und ist nicht preisgünstig und steht in keinem vernünftigen Preisleistungsverhältnis. Das sollte aber jeder für sich
entscheiden nach seinen Möglichkeiten.
Parent - - By Detlef Uter Date 2020-04-02 14:53
Naja - wenn man vernueftig waere, könnte man auch noch eine
ganz andere Strategie verfolgen, als die mit dem mittleren Regal.

Aber dafuer muss man meist eine Menge Geduld aufbringen.
Einfach mal ein oder zwei Jahre warten, und meist rutschen
dann viele Artikel vom obersten ins mittlere Regal.

Aber, wer kann das schon, zumal dann die neuen Artikel im
obersten Regal wieder neue Begehrlichkeiten wecken.

Ach - es ist schon ein Kreuz, das mit dem obersten Regal. 
Parent - By Reinhold Stibi Date 2020-04-02 15:32 Upvotes 1
Ja, mit dem abwarten ist das so eine Sache.

Wer zu lange wartet, bestraft das Leben. Manche müssen schon leider zu früh abdanken.

Warum sollte man sich nicht mal was Außergewöhnliches gönnen und ins hohe Regal greifen.

Meistens muss man sich dann in anderer Weise einschränken. Man kann ja nicht alles haben und braucht es auch nicht.

Ich hätte auch gerne einen 64kerner Computer mit Super-Grafikkarte obwohl der so überflüssig wie ein Kropf wäre,
mir aber trotzdem Freude bereiten würde. Da würde ich etliche Fernreisen kanzeln und damit etwas für den Klima- und
Umweltschutz tun. Ob mein Traum jemals in Erfüllung geht ? muss aber auch nicht sein, bin auch so zufrieden; aber vielleicht
klappt es doch, in einigen Jahren, abwarten.
Parent - - By Wolfgang Battig Date 2020-04-02 15:43 Upvotes 1
Ein letztes Statement von mir dazu:
Reinhold Stibi schrieb:

Das mit dem Gedankengut möchte ich nicht nähere erläutern, sonst kommen wir uns nur in die Wolle, was ich nicht möchte.

Schön. Was Du allerdings unterlassen solltest sind unterschwellige Unterstellungen bzgl. meines angeblichen "Gedankengutes". Sonst könnte ich mal wirklich angriffslustig werden...

Zitat:
Nur kurz: Etwas mehr Toleranz und auch gegensätzliche Meinung gelten lassen.

Ich toleriere jede Meinung, erlaube mir aber, diese falsch zu finden und das - manchmal auch deutlich - zu artikulieren. Und ich erlaube mir auch eine andere zu haben, wobei ich akzeptiere, dass andere damit nicht einverstanden sind. So what, ist dann halt so.

Zitat:
Habe den Eindruck, wenn man nicht deiner Meinung ist, dass du dann sehr angriffslustig bist. Kräftig austeilen, aber wenig einstecken.

Ich kann schon gut einstecken und teile auch aus, keine Frage.
Solange das nicht in Beleidigungen ausartet, ist das alles ok. Wir sind ja hier nicht im Mimosendorf...

Zitat:
Wie hättest du denn reagiert, wenn man dich als bekloppt hingestellt hätte.

Ich hätte zu 100% zugestimmt!
Warum? Weil es stimmt!
Bei mir laufen rund um die Uhr, also quasi 24/7, 5-6 Rechner, zwei davon mit Grafikkarten bestückt. DAS ist mindestens ebenso bekloppt, wenn nicht bekloppter. Ok, an den Typ mit den 6x2080ti komme ich nicht heran, aber mit Detlef kann ich locker mithalten...

Zitat:
Detlef hat das genau richtig gemacht und nahm das von der lustigen, humorvollen Seite
und nahm damit Munition weg.

Nein, Detlef hat - ganz offensichtlich im Gegensatz zu dir - verstanden, wie es gemeint war. Konnte man am ein oder anderen Smiley auch erkennen. Wenn man den will.
Aber es ist natürlich einfacher, eine vorgefertigte Meinung ("der Battig ist angriffslustig, kann nicht einstecken usw.") abzuspulen.
Somit brauchte Detlef keine "Munition wegnehmen", er hat schlicht verstanden, was und wie ich es meinte.

Zitat:
Ich wäre wahrscheinlich dünnhäutiger gewesen.

Weil du es nicht bzw. nicht richtig verstanden hast.

Zitat:
Spitzentechnik hat schon seine Berechtigung und ist nicht preisgünstig und steht in keinem vernünftigen Preisleistungsverhältnis. Das sollte aber jeder für sich
entscheiden nach seinen Möglichkeiten.

Nach diesem - Achtung Zustimmung - wahren Wort zum Donnerstag beende ich diese Diskussion für mich!

EoD
Parent - By Detlef Uter Date 2020-04-02 16:14
Na also - bin ja doch nicht der einzige Bekloppte hier im Forum,
und das mit dem Mimosendorf - also dem Detti gefaelt das!
Parent - - By Frank Rahde (Mod.) Date 2020-04-03 21:58
Reinhold Stibi schrieb:

...
Wolfgang ist da besonders streng und urteilt nach seinem Gedankengut, berücksichtigt aber nicht, dass Andere dies aus einem anderen Blickwinkel sehen. ...


Hallo Reinhold,
ich als Moderator wüsste auch gern, worauf du dich mit der Wortwahl "Gedankengut" beziehst.

Gruß
Frank
Parent - - By Reinhold Stibi Date 2020-04-03 23:09 Edited 2020-04-03 23:17 Upvotes 1
Hallo Frank,

das habe ich doch schon erklärt: siehe weiter oben "Mehr Toleranz und auch gegensätzliche Meinung gelten lassen"
Es gibt doch auch ein positives Gedankengut da braucht man doch nichts hineindeuten und wie ich es meinte habe ich ja erklärt.

Jemanden als bekloppt zu bezeichnen ist eine Beleidigung. Das war ein Satz. Wolfgang hat dann nachträglich erklärt,
ich hätte das falsch verstanden. Da gab es doch keine Deutung, es war von ihm eindeutig so gesagt und erst später abgemildert.

Worte, wie vollkommener Blödsinn usw.  sollte man auch unterlassen.

Gruß
Reinhold
Parent - By Patrick Götz (Mod.) Date 2020-04-06 00:45
Ich möchte hier noch einmal alle an die Netiquette erinnern, Ziel ist eine möglichst für alle Teilnehmer angenehme Art der Kommunikation.
PS: "vollkommener Blödsinn" wurde hier nirgends geschrieben.
Parent - By Kurt Utzinger Date 2020-04-01 18:35 Upvotes 3
Tom Paul schrieb:

Welche GPU wollt ihr euch Ende des Jahres oder 2021 kaufen?


Keine
Mfg
Kurt
Up Topic Hauptforen / CSS-Forum / Welche GPU wollt ihr euch Ende des Jahres oder 2021 kaufen? (locked)

Powered by mwForum 2.29.3 © 1999-2014 Markus Wichitill