Not logged inCSS-Forum
Forum CSS-Online Help Search Login
CSS-Shop Impressum Datenschutz
Up Topic Hauptforen / CSS-Forum / Stockfish nicht mehr Nummer 1
- - By Stefan Pohl Date 2020-01-28 13:46
Mein NN-longtime Testrun mit Lc0 0.23.2 (kiudee) mit dem 20x256 S.Vieri t40-1541 Netz (https://www.comp.nus.edu.sg/~sergio-v/t40/256x20/) ist durch. Unglaublicher 57%-43% Score (+49 Elo) für Lc0. Das ist nun so eindeutig, daß meiner Meinung nach, Lc0 mit dieser Konfiguration klar die Nummer 1 der Welt ist. Wäre natürlich schön, wenn es mit dieser Konfiguration mal einen Ranglistentest gäbe (CEGT oder FGRL). Das wäre sicher sehr spektakulär.

https://www.sp-cc.de/nn-longtime-testing.htm

(PS: Stockfish spielt bei mir in der Version 191210, die in meinen AB-Tests sogar minimal besser als Stockfish 11 ist (+1 oder +2 Elo, also praktisch gleich stark).
Parent - - By Tom Paul Date 2020-01-28 13:58
Vielleicht solltest du den Test vorsichtshalber nochmal durchführen, falls da etwas mit den Einstellungen oder der Hardware während des Tests nicht stimmte.

Außerdem fehlt bei dir in der Rangliste noch das stärkste 30x384 Netz:
384x30-t60-2-1744.pb.gz  2020-01-21 07:59  131M  
https://www.comp.nus.edu.sg/~sergio-v/t60/384x30-t60-2/
Parent - - By Lothar Jung Date 2020-01-28 14:07 Upvotes 1
Ich schlage vor, Du wiederholst den Test mit einer RTX 2080 ti und nimmst das große Netz und das Netz 61993 dazu.
Parent - - By Eduard Nemeth Date 2020-01-28 15:02
Ich schlage vor, jemand geht auf Schach.de und zeige dort allen dass Stockfish besiegt wird mit diesen Settings.
Parent - - By Martin Steinwandter Date 2020-01-28 15:40 Upvotes 2
Gefühlt einmal die Woche das gleiche Statement!
Parent - - By Eduard Nemeth Date 2020-01-28 15:51 Edited 2020-01-28 15:53
Schade dass in ansehbarer Zeit eine neue RTX 3070 herauskommt. Denn sonst hätte ich schon eine neue GPU. Was mich halt am ganzen Getöse um Lc0 ärgert, ist dass auf Schach.de niemand das Netz angibt. Manche gehen sogar soweit dass sie alles verbergen, was geht! So war es auch vor wenigen Minuten auch. Sowas ärgert mich. Ich gebe immer auch das Netz an, wenn ich spiele. Daher bin ich schon sehr gespannt auf meine neue GPU. Dann wird alles getestet auf dem Server und ausgewertet, auch die Settings, ohne diese besch... e Geheimtuerei dort mit Lc0.
Parent - - By Peter Weise Date 2020-01-28 16:10
Soweit ich das verstanden habe spielen die Personen dort um Punkte und ein möglichst hohes Rating. Da würde ich ebenfalls so wenig wie nur möglich bekannt geben! Mein Brettpartner gibt mir in einer reellen Partie auch keinen Hinweis welches Netz (hier Plan) er sich für mich parat gelegt hat.
Parent - - By Martin Steinwandter Date 2020-01-28 16:22
Sehe ich genau so. Auf dem Server spielt sowieso das Buch die größte Rolle. Meiner Erfahrung nach kannst du noch so starke HW,SW haben, wenn das Buch schlechte Varianten hat. Und das dürfte bei dir ja nicht der Fall sein.
Parent - By Eduard Nemeth Date 2020-01-28 16:48 Edited 2020-01-28 17:03 Upvotes 1
Na ja, gerade dieser Spieler den ich erwähnte hat sogar 4 Accounts, die er nicht mal geheim hält. Daher weiss ich es. Bei allen anderen Accounts gibt er die Daten durch, wie Suchtiefe und Bewertung auch. Nur seine heilige Lc0 darf das nicht. Aber egal, ich werde jedenfalls alle wissen lassen was welches Netz und Setting taugt in der Turnierpraxis! Weil, Ranglisten sind schön und gut, aber das ist wie im Labor. Was habe ich denn davon?

Edit: Mit dem Buch hat das wenig zu tun, da ich ja in der Notation sehe wie lange aus dem Buch gespielt wurde. Also, wenn ich 4 Accounts habe, und solch eine Geheimtuerei um ein Lc0 Netz betreibe, dann ist das Fanatismus.

Der hat nämlich 3x RTX 2080 Ti und einmal 1x RTX 2080 Ti. Das ist auch nicht geheim. Wenn er aber mit einem 128x10 Netz auf seiner 1x RTX 2080 Ti spielt und ein anderes Mal mit einem 256x20 Netz auf 3x RTX 2080 Ti spielt, dann sind die kns etwa gleich. Ja, und deshalb darf ich janicht wissen ob er ein großes oder kleines Netz benutzt. Das wäre ja so schlimm!!
Parent - - By Lothar Jung Date 2020-01-28 16:35
Ja, entweder warten auf RTX 3070 (meine Option) oder billiger eine RTX 2070S (vielleicht gebraucht noch billiger) kaufen.
Bei der CPU auf Ryzen 3500X aufrüsten.
Parent - By Eduard Nemeth Date 2020-01-28 16:52
Ich würde jedem raten auf die neue Version zu warten, denn neben deutlich besser Leistung soll der Stromverbrauch sogar geringer sein.
Parent - - By Stefan Pohl Date 2020-01-28 16:25
Peter Weise schrieb:

Aber nun stimmt es.

FastGm:
<a class='ura' href='http://www.fastgm.de/16-60-0.6.html'>http://www.fastgm.de/16-60-0.6.html</a>

CCRL 40/15:
<a class='ura' href='https://computerchess.org.uk/ccrl/4040/cgi/compare_engines.cgi?class=1-2-CPU+engines&print=Rating+list&print=Results+table&print=LOS+table&table_size=12&cross_tables_for_best_versions_only=1'>https://computerchess.org.uk/ccrl/4040/cgi/compare_engines.cgi?class=1-2-CPU+engines&print=Rating+list&print=Results+table&print=LOS+table&table_size=12&cross_tables_for_best_versions_only=1</a>

CEGT 40/20:
<a class='ura' href='http://www.cegt.net/40_40%20Rating%20List/40_40%20SingleVersion/rangliste.html'>http://www.cegt.net/40_40%20Rating%20List/40_40%20SingleVersion/rangliste.html</a>


Und keines dieser Ergebnisse war mit dem Kiudee-Setting, was in allen Testruns bisher mindestens +30 Elo gebracht hat.
Parent - - By Clemens Keck Date 2020-01-28 17:00
Stefan Pohl schrieb:


Und keines dieser Ergebnisse war mit dem Kiudee-Setting, was in allen Testruns bisher mindestens +30 Elo gebracht hat.


Bei mir war das kiudee setting bei 10min + 2 sec ca. 10 Elo schwächer als default ( bei sergio 1541 gegen SF 11).
Scheinbar macht sich da der contempt 0 bemerkbar. Oder liegts am pondern.

C.K.
Parent - - By Eduard Nemeth Date 2020-01-28 19:36
Oder an den Settings selber? Könnte jemand mal das Geheimnis des kiudee Settings lüften? Es wird doch bestimmt irgendwo erklärt was es besser macht? Habe gelesen dass beim kiudee Setting Lc0 auch selektiver und tiefer rechnet. Ist das richtig? Wenn ja, dann ist klar dass bei kurzen Bedenkzeiten und wenn noch wenig Zeit da ist, es so besser ist. Eine breitere Suche ist wohl aber sinnvoller bei langen Partien. Nur müsste man aber wissen wann dieser Schnitt entsteht? Das hängt auch ab von der GPU die man benützt. Und da ist schon ein großer Unterschied zwischen einer 2060 und einer 2070 super die doppelt so schnell ist.
Parent - - By Michael Scheidl Date 2020-01-29 08:06 Upvotes 2
Diese ständige ungewißheit, sowohl was settings als auch hardware betrifft, ist wahrlich zum verzweifeln! Wenn das überhand nimmt geh ich poker spielen...
Parent - - By Klaus S. Date 2020-01-29 11:59
Und dieses Jahr kommt noch Shredder 14 mit NN dazu.  
Parent - - By Michael Scheidl Date 2020-01-29 13:17
Schön wär's oder ist das mehr als ein gerücht...? Der gedanke inspiriert mich jedenfalls.
Parent - - By Klaus S. Date 2020-01-29 13:25
Sicher!

Ich hatte letztes Jahr mit SMK gemailt, ob ein neuer Shredder noch vor Weihnachten erscheint.
In einem Bericht bei ChessBase über die WM in Macau beschreibt E.Günes
Shredder wäre mit einer Hybrid-Engine angetreten.

Seine Antwort:
Hybrid bedeutet nicht etwas zwischen Shredder 13 und 14. Der neue Shredder nutzt ein neuronales Netzwerk, braucht aber keine schnelle GPU. Dieses Jahr wird es mit dem Erscheinen noch knapp, eher in der ersten Hälfte von 2020.
Parent - - By Michael Scheidl Date 2020-01-29 13:34
Hochinteressant, danke!

Ich schätze seit jeher die Shredderprodukte wegen ihrer vorbildhaften Qualität. Und nun zum Wetter.
Parent - - By Thorsten Czub Date 2020-01-29 15:38
Wenn es erscheint
Parent - - By Klaus S. Date 2020-01-29 15:57
Wenn SMK sagt, eher in der ersten Hälfte von 2020, können wir damit rechnen, das S14 Ende des Jahres erhältich ist. 

Es liegen ja auch noch das CSVN Event und die WM in Spanien dazwischen.

Wir könnten allerdings auch Pech haben, wenn's dort schlecht läuft, dass er erst Mitte 2021 erscheint.
Parent - - By Michael Scheidl Date 2020-01-29 16:47
Zitat:
Es liegen ja auch noch das CSVN Event und die WM in Spanien dazwischen.

Ereignisse wo keine sau zuschaut, also das sind sicher keine verzögerungsfaktoren. Da wär's schon besser etwas mehr pro-aktiver in den foren aufzutauchen und die fans zu bearbeiten. Ich würde SMK hier im forum sehr begrüssen!

Es gibt übrigens einen sehr schönen Schachserver von ihm, https://www.shredderchess.net/ Die entzückenden künstlichen Gegnerinnen dort fühlen sich sehr natürlich an.
Parent - - By Klaus S. Date 2020-01-29 19:20
Michael Scheidl schrieb:

Zitat:
Es liegen ja auch noch das CSVN Event und die WM in Spanien dazwischen.

Ereignisse wo keine sau zuschaut, also das sind sicher keine verzögerungsfaktoren.


Für Programmierer schon. SMK arbeitet nach solchen Ereignissen noch intensiv an seinem Code, um Schwachstellen die in den Turnieren aufgetaucht sind, noch zu Verbessern, was die Verzögerung erklärt.
Wir werden sehen...
Parent - - By Thorsten Czub Date 2020-01-29 21:01
Ich warte jetzt schon seit Jahren auf einen neuen shredder. Und in diesen Jahren hat stefan schon den ein oder anderen Titel geholt. Mir völlig schleierhaft warum er nach einer wm nicht einfach die wm version herausbringt. Käufer würden sich sicherlich finden.

Aber egal.

Mal sehen ob ich es überhaupt noch erlebe.
Parent - - By Peter Martan Date 2020-01-29 22:11
Thorsten Czub schrieb:

Ich warte jetzt schon seit Jahren auf einen neuen shredder.

Na, November 2016 bis jetzt sind ja aber jedenfalls nicht soo viel Jahre wie du von 2012 auf 2013 warten musstest (wann kam noch gleich der 12 raus, 2010?)
Und der 13er hat ja auch eine völlig neue Board- Repräsentation bedeutet, von Mailbox auf Bitboard umzustellen, hat wohl schon ein völliges Neuschreiben des Programmes erfordert.

Das einzige, was mir vom 12er immer noch abgeht (und von den Versionen davor) ist die Lerndatei, wenn die wieder dabei ist, kaufe ich S14 sicher wieder, egal, ob er neuronale Netze nutzt, so wie das LC0 tut, oder anders oder gar nicht.

Geduld muss man schon haben, wenn was wirklich irgendwie neu oder für den User merkbar verbessert sein soll, ich setze da immer wieder auf SMK und bin noch nie enttäuscht worden. Ob das GUI jedes Mal wieder "neu" dabei sein muss, ist eine andere Frage, aber es wieder mit zu kaufen, ist mir sicher auch kein Problem.
Parent - By Michael Scheidl Date 2020-01-30 00:30
Zitat:
Das einzige, was mir vom 12er immer noch abgeht (und von den Versionen davor) ist die Lerndatei

Mir auch, aber seien wir ehrlich: Sind wir fernschachler oder sonstige profis die das brauchen? Ich jedenfalls nicht und ich bin auch zu müde geworden, um mich in eine fantasie zu versetzen wo mir das nützen könnte... Obwohl, darum sollte es ja beim spielen gehen

Im Chess Hero hab ich mir Rybka 232a als trainer sozusagen eingestellt, und keine stärkere engine mit deren alienartiger kritik ich eh nichts anfangen kann. Die gute alte Rybka gibt mir da mitunter menschlich verwertbare hinweise. Wenn mir ein coach zu fordernd ist, dann ändere nicht ich mich sondern ich wechsle ihn aus! Wie im tennis so im schach
Parent - By Benno Hartwig Date 2020-01-30 07:00

> Die entzückenden künstlichen Gegnerinnen dort fühlen sich sehr natürlich an.



"About Laura:
I am a Computer, Always Ready to Play against you…"

Und einen "Send Message"-Button gibt es auch.
Parent - - By Heinz Hagenstein Date 2020-01-28 17:38
Bei CEGT spielt Stockfish nur mit einer CPU,warum nicht mit 4,8,16.?
Parent - - By Wolfgang Battig Date 2020-01-28 17:59
Bitte genau lesen, Heinz
Der angegebene Link führt zu unserer 40/20-Liste Single, also explizit eine Liste in der nur mit einer CPU gespielt wird.

Es gibt aber auch eine Liste, die sich "All Versions" nennt. Dort ist wie der Name schon andeutet ALLES drin, egal ob Single, MP, 64bit, 32bit usw.
siehe: http://www.cegt.net/40_40%20Rating%20List/40_40%20All%20Versions/rangliste.html

Stockfish 11 ist dort noch nicht mit mehr als 1CPU enthalten, so schnell gehts denn doch nicht. Wird aber sicher noch kommen.

Und warum keine 16CPU? Weil mir aktuell kein CEGT-Tester bekannt ist, der so eine Maschine sein eigen nennt. Gemeint sind 16 echte Kerne, nicht 8+8 incl. Hyperthreading oder sowas.

Die Ausführungen zu den verschiedenen Listen gelten sinngemäß auch für unsere 40/4-Liste.
Parent - By Heinz Hagenstein Date 2020-01-28 23:02
Danke für die Erklärung.

Gruß Heinz
Parent - By Ernest Bonnem Date 2020-01-29 01:00
Peter Weise schrieb:

Aber nun stimmt es.

FastGm:
<a class='ura' href='http://www.fastgm.de/16-60-0.6.html'>http://www.fastgm.de/16-60-0.6.html</a>



Grossartiger Quatsch !!!

Hast Du die Error gesehen ???
Parent - By Patrick Götz Date 2020-01-29 15:21 Edited 2020-01-29 16:05
Im normalen alltag und auch auf Schach.de dürften die praktischen Aspekte eine größere Rolle spielen und dass man mit Stockfish einfach mehr Elo für das gleiche (Hardware-) Geld bekommt.
Fur die gleiche Elozahl benötigt LC0 im Schnitt mehr als doppelt so viel Euro.
Das liegt wahrscheinlich auch daran das AMD im Moment günstige Multicore-CPUs anbietet während Nvidia mangels Konkurrenz die Preise hoch hält.
Parent - By Lothar Jung Date 2020-01-28 23:21
Up Topic Hauptforen / CSS-Forum / Stockfish nicht mehr Nummer 1

Powered by mwForum 2.29.3 © 1999-2014 Markus Wichitill