Not logged inCSS-Forum
Forum CSS-Online Help Search Login
CSS-Shop Impressum Datenschutz
Up Topic Hauptforen / CSS-Forum / Raspberry-Pi 4 erschienen
- - By Lothar Jung Date 2019-06-24 09:16 Upvotes 1
Mit 4 Cortex 72 Kernen 1,5 GHz, bis 4 GB RAM und USB 3 sehr für Linux-Schachengines geeignet.

Hier ein Link auf den aktuellen Heise-Artikel:

https://www.heise.de/ct/artikel/Raspberry-Pi-4-4-GByte-RAM-4K-USB-3-0-und-mehr-Rechenpower-4452964.html

Lothar
Parent - - By Guenter Stertenbrink Date 2019-06-24 09:48 Edited 2019-06-24 10:05
mit einer neuen GPU vom Typ VideoCore VI (VC6)

from 2014, 5 years ago:
https://petewarden.com/2014/08/07/how-to-optimize-raspberry-pi-code-using-its-gpu/

--------------------------------

Raspberry Pi 4 Model B is out: Faster CPU, GPU, dual-screen 4K, up to 4GB for $55

There should be a 1GB product for $35, a 2GB product at $45, a 4GB product at $55,” Raspberry Pi co-creator Eben Upton
Parent - - By Lothar Jung Date 2019-06-24 10:33
Hallo Günter, sehr schöner Artikel!

Die GPU unterstützt OpenCL.

Hier ein paar Benchmarks:

https://www.raspberrypi.org/magpi/raspberry-pi-4-specs-benchmarks/

Beeindruckend!

Lothar
Parent - - By Guenter Stertenbrink Date 2019-06-24 10:46 Edited 2019-06-24 10:52
naja, dort ist die CPU 50% besser als beim pi3

hab mal einen bestellt mit 2GB , 1GB und 4GB schon ausverkauft.

Sehe gerade , es gibt den pi3b als Tablet-Bausatz mit touchscreen fuer 190euro

Das beste ist ja die Software , und das pi-Forum . Viel genutzt in England an Schulen etc.
also viel Software.
Parent - - By Reinhold Stibi Date 2019-06-24 12:35
Vielleicht gibt es ja bald einen Schachcomputer mit Raspberry Pi4

oder noch besser einen mit Intels Atom Celeron N4100 z.B. Millenium mit The King 3.50
oder mit Stockfish. Am besten mit verschiedenen USB Engines wählbar.
Parent - By Lothar Jung Date 2019-06-24 13:23
Hallo Reinhold,
den „Schachcomputer“ hat jeder der sich einen Raspberry Pi4 kauft.
The King 3.50 läßt sich vielleicht unter einer WinDos-Emulation unter Linux starten?!
Grüße
Lothar
Parent - - By Lothar Jung Date 2019-06-24 14:12
Wo hast Du ihn bestellt?
Parent - - By Guenter Stertenbrink Date 2019-06-24 14:38 Edited 2019-06-24 14:57
https://thepihut.com/products/raspberry-pi-4-model-b?variant=20064052674622

ahh, 3A power supply braucht man, ich hab nur 2A, allerdings multi
...4euro aus hongkong bei ebay

---------------------------
eigentlich will ich ja den Atomic Pi ...
Parent - - By Guenter Stertenbrink Date 2019-06-24 16:35
https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?f=63&t=243372&hilit=pi+4

https://cdn.shopify.com/s/files/1/1560/1473/files/Inside_Raspberry_Pi_4.pdf?2142

The new Pi 4 is roughly three times faster than the predecessor model Pi 3B+,
The Pi 4 is fully downward compatible,

3mal schneller als der pi3B+, compatibel , Windows 10 for ARM
Parent - - By Lothar Jung Date 2019-06-24 16:45
Wenn zwei Raspis 4 gegeneinander spielen ließe, hätte man vielleicht eine höhere Performance, als auf einem 8-Kerner Spitzen-Smartphone. Wegen der besseren Kühlung, 8 x Cortex 72 und 8 GB RAM.
Parent - By Guenter Stertenbrink Date 2019-06-24 17:05
ich schaetze 1000kn/s bei SF, der pi3B hatte ~350 (oder war das der alte pi3?) also zwei
sind halb so gut wie ein gutes smartphone, allerdings weiss ich nicht ob deren 4000 kn/s
auch fuer Dauerbetrieb gelten. Mein altes xiaomi redmi nore 2 hatte 1800 zu Anfang aber nur
1000 im Dauerbetrieb (Analyse, Turnier)

Es gibt auch guenstig Tablet-Luefter, das brachte etwa 20% bei 1.5W zusaetzlich
Parent - By Lothar Jung Date 2019-06-24 17:09
The VideoCore 6 is about 4 times faster than the Video Core 4.
Parent - By Peter Weise Date 2019-06-24 19:37
Windows 10 läßt sich installieren und läuft sogar auf dem 4er, allerdings fast nur in Zeitlupe.
Da ist jedes "sau-billige" Windows-10-Tablet (Trekstor & Co.) hundertmal schneller, allerdings
nur in Bezug auf Windows 10 versteht sich!
Parent - - By Lothar Jung Date 2019-06-30 09:42
Der Odroid N2 ist für Schach vielleicht eine bessere Alternative.

https://www.pollin.de/p/odroid-n2-einplatinen-computer-mit-4-gbyte-ram-811035?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=w20190630&newsletter=w20190630&channelid=nletter

6 Cores, höherer Takt, bessere Kühlung.
Jedoch rd. 95 €.

Lothar
Parent - - By Lothar Jung Date 2019-06-30 10:43
Hier der Geekbench zum N2:

ODROID-N2
Parent - By Lothar Jung Date 2019-06-30 11:45
https://browser.geekbench.com/v4/cpu/12114546

Etwa 20% langsamer als mein MediaPAd M3, mit 4.923 Multi-Core Score.

N2 läßt sich aber auf 2 GHz übertakten.
Im übrigen dürfte die Leistung bei dem N2 konstant bleiben, sodass er bei längeren Berechnungen schneller ist.
Weiter Vorteil: Es steht neben Android ein Umbutu-Linux zur Verfügung.

Lothar
Parent - - By Guenter Stertenbrink Date 2019-06-30 10:50 Edited 2019-06-30 11:12

> CPU: Amlogic S922X SoC A73 QuadCore mit 1,8GHz sowie A53 DualCore mit 1,9GHz


> Stromaufnahme: 2 A [10-11W) , 4GB RAM , $100

das macht dann geschaetzte 2*200+4*400 =2000 kn/s  fuer C-Fish-arm8-pgo   nach meiner Ueberschlagsrechnung

atomic pi : 1600
pi4 : 1000-1500 (mehr dazu in ein paar Tagen)

--------------------

> Odroid-N2: Neuer Einplatinenrechner ist mehr als fünfmal so schnell wie der Raspberry Pi 3
> Khadas VIM3 auch mit dieser CPU :
https://www.notebookcheck.com/Khadas-VIM3-Neuer-Raspberry-Konkurrent-bringt-PCIe-mit.420576.0.html

---------------------------

Orange pi3 , 4xA53~800 kn/s , $40

https://www.notebookcheck.com/Orange-Pi-3-H6-Neue-Version-des-Raspberry-Konkurrenten-startet-zum-Schnaeppchenpreis.396436.0.html

--------------------------------------------

> Der Rock960 ist in der 1-GByte-Version ab sofort für 69 US-Dollar erhältlich.  [aehnliche CPU wie odroid]
Parent - - By Guenter Stertenbrink Date 2019-07-10 15:49
2400 kn/s bei 6W fuer Cfish-271218-arm64-pgo unter DroidFish in Android (mit Maus) auf dem Odroid-N2

aehnlich fuer ArmFish , kn/s geht zunaechst hoch bis ca. 2600 , dann langsam runter ,
nach ca. 20min bei 2429
Parent - By Guenter Stertenbrink Date 2019-07-11 05:05
2400kn/s bei 6W fuer
80Euro + 6Euro (Netzteil) + 7Euro (case) + 17Euro(Android)+5Euro(Maus)+5Euro(HDMI-Kabel)
+10Euro(keyboard) = 130Euro
= ca.2-3mal soviel wie meine x86-Intel-Z3735 Tablets mit 1600kn/s bei 5W

laeuft aber dafuer ohne Batterie, die sich aufblaehen kann (im Sommer bei schlechter Kuehlung
im Dauerbetrieb)
benoetigt einen HDMI-Fernseher oder Monitor

= etwas weniger als mein gebrauchter Huawei Mediapad M3 fuer 170 Euro der
ca. 3100 kn/s bringt im Dauerbetrieb bei 5W

der Odroid-N2 hat sich nach ca. 1-2 Stunden ausgeschaltet  - 0W .
Dann habe ich die threads bei DroidFish von 6 auf 4 runtergesetzt und nun laeuft er etwas schneller !
Mit ca. 2460 kn/s in der Startstellung , auch noch nach 2 Stunden.
-----------
Er hat sich nun allerdings ueber Nacht wieder ausgeschaltet. Offensichtlich nicht abgestuerzt
(so wie mein Ryzen das regelmaessig macht unter Ubuntu,Knoppix und Linuxmint)
sondern ausgeschaltet, da kein Laempchen mehr brennt und das Wattmeter auf 0 ist
(im "idle" Zustand zeigt es sonst 2.5W an). Also hab ich threads runtergesetzt auf 3
in DroidFish, da macht er 1880 kn/s ; mal sehen wie lange ...

------------------------------------------------------

Der Teclast M89 mit Helio X27 Prozessor  bei Ebay fuer 140 Euro sollte ca. 3000 kn/s ergeben ,
die werden aber vermutlich runtergedrosselt im Dauerbetrieb,
vielleicht so auf 2000-2500 schaetz ich mal.
---------------------
Es gibt wieder mehrere Angebote bei Ebay fuer Tablets
mit "10core MT6797" (=Helio X20) fur 55Euro aus China , aber ich hatte ja mal einen gekauft und
der hatte nur 4 Kerne Arm7

---------------------------------------------------------------------

Also, das beste bleiben meine 3Jahre alten Z3735 Tablets fuer <50Euro ,
abgesehen von den Tolino-Tab 8 Kundenruecklaeufern fuer 20Euro ohne Netzteil
mit schwachem Akku von denen ich ca. 70% zum Laufen brachte, die meisten
allerdings mittlerweile mit aufgeblaehtem Akku.. Alle mit Z3735 und 1600 kn/s
im Dauerbetrieb bei 5W .
Parent - - By Guenter Stertenbrink Date 2019-07-02 12:51 Edited 2019-07-02 13:08
So, er ist just angekommen.
Die 1GB und 4GB  Versionen sind angeblich auch wieder erhaeltlich

Aahh, man braucht vermutlich einen "usb-c" adapter fuer das netzteil, so wie ich das sehe.
Und der hdmi-Stecker muss jetzt mini oder micro sein an einem Ende. Da gibt's auch adapter.
Hoffentlich passen dann Keyboard und Mouse und Software und Android und Droidfish

Also, es dauert noch ein paar Tage plus ein paar Stunden Trouble bei mir ... , eben wie ueblich.

---------------------------------

> It's essentially a USB 2.0 port with a USB-C connector.


https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?f=63&t=244146&p=1489789&hilit=%22pi+4b%22+power#p1489789

> the CC resistors on the connector are wrong so it wont work with e-marked cables often found
> on PD enabled chargers (There is a forum thread here about this issue
Parent - By Guenter Stertenbrink Date 2019-07-03 07:30 Edited 2019-07-03 08:16
StockFish auf dem Raspberry Pi :
-------------------------------------

installiere raspbian (von SD, dauert ~15min)
verbindund mit dem Internet herstellen (16-Zahlen-Passwort vom Router)
reboot
click on terminal mode (obere Leiste 3. oder 4. Feld)
sudo apt-get install scid
(GUI , 300MB , takes ~10min , falls eine GUI gebraucht wird )
sudo apt-get install stockfish
(installiert stockfish 9 , stockfish 10 is anscheinend noch nicht verfuegbar bei Linux-Debian)
cd ..
cd ..
cd ..
cd ..
cd usr
cd games
./stockfish
setoption name threads value 4
go infinite

das startet auf dem raspberry pi 3B mit 540 kn/s geht aber runter auf
440 kn/s bei Tiefe 30 nach ~10 min (400 kn/s ohne heatsink)  und der CPU-heatsink
wird zu heiss zum anfassen Also hab ich jetzt einen mini-Luefter fuer den pi bestellt
fuer ca. 3 Euro aus China.

Er verbraucht dabei  5.5W , das geht runter auf 5.0W bei Tiefe 30. (evtl. zeigt das Wattmeter
nur in 0.5er Schritten an ?!)
Den 4B hab ich noch nicht getestet, aber er verbraucht wohl mehr, hat ja ein
3A Netzteil , 3A*5V=15W .

ubuntu :
sudo apt-get install gnuchess crafty phalanx sjeng hoichess fruit toga2 glaurung stockfish

debian : (raspian)
sudo apt-get install stockfish ethereal-chess xiphos fruit sjeng toga2 leela-zero
https://packages.debian.org/de/source/sid/allpackages?format=txt.gz

das dauerte wieder ein paar Stunden , aber ich wollte es nun wissen.

------------------------------

warum gibt's keine Tablets , fertig gerootet mit Raspian oder Debian oder Ubuntu
https://ubports.com/de_DE/devices/promoted-devices
Parent - By Reinhold Stibi Date 2019-06-24 14:51
So schnell bin ich wieder nicht

Denke da an den DGT Pi Schachcomputer mit DGT Schachbrett.

Habe eigentlich genug Schachcomputer und Programme zu Hause rumliegen.

Aber vielleicht nächstes Jahr.
- By Guenter Stertenbrink Date 2019-07-13 11:06 Edited 2019-07-13 11:19
der Odroid-N2 laeuft jetzt stabil mit abgezogenem HDMI-Kabel
bei 2500kn/s und 5.5W .
Anscheinend schaltet der Fernseher sich automatisch aus nach einigen Stunden ohne Eingabe
und teilt das dem Odroid ueber HDMI-Kabel mit worauf dieser sich ebenfalls ausschaltet.
Jedenfalls in der von mir benutzten Android-Version.
-----------------------------
Den Raspberry 4B krieg ich nicht in die Gaenge , er bootet nicht.
Vielleicht ist meiner defekt, vielleicht ist das OS noch zu buggy und noch nicht
richtig angepasst an den pi 4B.
------------------------------------------
Mein 10 Zoll 45Euro Tablet aus China ist gekommen und laeuft wie erwartet
mit 1600 kn/s bei 5W
--------------------------------------
es gibt auch einen Odroid H2 mit Celeron J4 105 fuer $111
https://browser.geekbench.com/processors/2350
5240, also etwas besser als der Mediapad M3 mit 5132

5240,----,111+,Odroid-H2
5132,3100,200,Mediapad-M3
----,2500,80+,Odroid-N2
2128,0400,30+,pi 3B
2150,1600,45,Z3735f
----,----,45+,pi 4B
Up Topic Hauptforen / CSS-Forum / Raspberry-Pi 4 erschienen

Powered by mwForum 2.29.3 © 1999-2014 Markus Wichitill